Schnelle Lieferung & faire Preise       l       Kostenloser Versand (DE) ab 45€       l       10 % Rabatt sichern

"5 Dörfer Honig" Wald- und Blütenhonig 500g

Die Reise der Honigbienen durchs Stubaital, immer der Blüte nach, von Schönberg bis zum Gletscher.

Aufgrund ihrer ausgiebigen Tour durch Telfes, Mieders, Schönberg, Fulpmes, Neustift trägt der Honig auch seinen Namen. Den fünf Dörfer Honig sammeln die Stubaier Berg-Bienen im ganzen Tal.

Er setzt sich aus Wald- und Blütenhonig zusammen und schmeckt blumig-süß.

Schon gewusst? Für ein Kilo Honig besuchen die fleißigen Bienen 10 bis 15 Mio. Blüten im Umkreis von drei Kilometern, dabei bleiben sie bestimmten Bäumen und Pflanzen treu ❤

Auf Lager
Artikelnummer
IKS503
14,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand Lieferzeit 2-3 Werktage
29,00 € / 1 kg
"5 Dörfer Honig" Wald- und Blütenhonig 500g ist verfügbar zum Kauf in Stufen von 1

Hersteller: Imkerei Span, Neustift im Stubaital | Tirol, Österreich

Zutaten: Wald- und Blütenhonig
Details: naturechter Honig | flüssig*

*** Hinweis: Honig *kann kandieren, sprich kristallisieren (fest werden), das lässt sich kaum vermeiden. Kristallisierter Honig ist jedoch keinesfalls minderwertig. Im Gegenteil: Wenn ein Honig kristallisiert, zeugt das von dessen Naturbelassenheit (frei von jeglichen Zusätzen). Das ist wiederum ein Zeichen von Qualität. Kristallisierter Honig ist dementsprechend auch nicht verdorben!
Generell gilt: Honig nicht zu kalt lagern, sondern bei Zimmertemperatur (Bienenstock hat 36°C).

Kristallisierter Honig wird nicht von alleine wieder flüssig.
a) Schonendste Möglichkeit: den noch flüssigen Honig einfrieren, er wird nach dem Auftauen wieder flüssig.
b) Durch "Hitze" und Rühren wieder in den flüssigen Zustand versetzen: wichtig dabei, dass die Temperatur sehr langsam hinzugefügt wird und 42°C nicht übersteigt.
c) Im Wasserbad kurz erwärmen: Honigglas dazu in einen Topf mit warmen Wasser langsam erhitzen bis max. 42°C und dabei den Honig konstant rühren.

Beachten Sie, da durch das Erhitzen im Honig wichtige, gesundheitsfördernde Enzyme zerstört werden können, sollte die Temperatur nicht über eine lange Zeit einwirken. Versuchen sie daher den Honig eher über das Rühren zu verflüssigen als über die Temperaturzugabe. Auch das Verflüssigen in der Mikrowelle ist nicht ratsam. Die Mikrowellenhitze zerstört die Enzyme ebenfalls. [Angaben ohne Gewähr] ***
Mehr Informationen
Mindesthaltbarkeit ab Versanddatum mind. 2 Monate
Verpackungsart Glasbehältnis
Dazu passt auch: