Feinkost-Hotline: 08052 677 9975   l    Kostenloser Versand (DE) ab 30 €    l    10 % Newsletter Rabatt sichern
*** Wichtige Informationen zum Versand vor und während der Feiertage finden Sie hier ***

Luggin Kandlwaalhof

REGION: Vinschgau

Keine

Luggin Kandlwaalhof | Bio-Hof mit Leib und Seele

Im Vinschgau ist der Apfel überall präsent. Karl Luggin hat sich daher etwas Spezielles einfallen lassen und so seine Erfolgsgeschichte ins Rollen gebracht. Nach reiflicher Überlegung fing er kurzerhand an, seine Produkte – und zwar nicht nur seine Äpfel, auch andere Obst-, Gemüse- und Kräutersorten – zu veredeln.

Neben dem außergewöhnlichen Weirouge Apfelsaft, deutlich zu erkennen an seiner roten Farbe, ist der Senf eine Besonderheit des Sortiments. Ob aromatischer Kräutersenf, milder Marillensenf oder pikanter Bauernsenf, alle werden durch hofeigene Produkte veredelt. Und die Ergebnisse können sich sehen (und schmecken) lassen. Auch für seine Essig-Variationen ist der Hof bekannt. Der Himbeeressig passt wunderbar zu bunten Salaten. Und natürlich sind alle Produkte BIO-zertifiziert.

Sonnengereifter Geschmack

Mitten im Vinschgau, im weltberühmten Laaser Marmordorf, befindet sich der Kandlwaalhof. Die Lage ist ideal: von den beeindruckenden Bergketten der Ortler Gruppe und der Ötztaler Alpen geschützt hat man ein ausgeglichenes Klima mit äußerst viel Sonnenschein und wenig Regen. So gedeihen 900 m über dem Meeresspiegel auf 8 Hektar Land die Obstbäume und Kräuter der Familie Luggin. Der Hof wird in zweiter Generation geführt, die gesamte Familie packt jedoch fleißig mit an. So entstehen mit Beständigkeit, Freude und Achtsamkeit qualitativ hochwertige Produkte.