Feinkost-Hotline: 08052 677 9975   l    Kostenloser Versand (DE) ab 30 €    l    10 % Newsletter Rabatt sichern

Pflegerhof BIO

REGION: Dolomiten - Seiser Alm

Keine

Pflegerhof | Biokräuter aus Südtirol

Aus einer Leidenschaft heraus hat alles mehr oder weniger zufällig begonnen. Zunächst hatte Martha Mulser nur ein kleines Kräutergärtchen. Inzwischen umspannt der Pflegerhof, Südtirols erster und vielfältigster Kräuterhof, knappe zwei Hektar, auf denen ein wahres Paradies an Düften, Farben und Aromen nach streng biologischen Richtlinien wächst und gedeiht. Was früher ein kleiner Bergbauernhof mit Milchkühen, Ziegen und Schafen war, hat sich im Laufe der Jahre zu einem wunderbaren Kräuterparadies entwickelt.

Mit viel Liebe, Geschick und Einsatz werden großteils händisch die Kräutererzeugnisse vom Samen bis zum Endprodukt direkt auf dem Hof hergestellt (einzige Ausnahme: Cremen und Öle).
Alle Produkte, welche den Namen Pflegerhof tragen, enthalten ausschließlich die dort angebauten Kräuter, wie beispielsweise die verschiedenen Teesorten, Kräutersalz oder Gewürzmischungen. Durch langjährige Erfahrung und behutsame Arbeitsweise kann der Pflegerhof Ihnen erstklassige biologische Qualitätsprodukte garantieren.

Lebensgeschichte der Kräuter

Bereits im Dezember startet die Reise der kleinen Samen, wenn im beheizten Gewächshaus die Aussaat beginnt. Hier dürfen die Pflänzchen ihren Kopf das erste Mal dem Licht entgegenrecken und zu Jungpflanzen heranwachsen. Im Frühjahr steht mit der Bepflanzung der Felder der erste Umzug an, bevor sie im Sommer auf eine sehr schonende Art geerntet werden können. Da dies nur von Hand möglich ist, und jede Sorte ihre eigenen Bedürfnisse hat, dauert die Ernte ihre Zeit.

In der Entfeuchtungsanlage wird anschließend bei niedriger Temperatur den Kräutern die Feuchtigkeit entzogen, die Bewahrung der wertvollen Inhaltsstoffe stets im Hinterkopf. Die Kräuter werden nun von Blättern und Stängeln getrennt und kühl, trocken und dunkel in Papiersäcken gelagert. Je nach Bedarf werden die Endprodukte schließlich von Hand zusammengestellt und abgefüllt.