Schnelle Lieferung & faire Preise       l       Kostenloser Versand (DE) ab 45€       l       10 % Rabatt sichern

Vernatsch "Kalterersee Classico Superiore" DOC Weingut Ritterhof 0,75l

Farbe: hellrot mit violetten Reflexen
Duft: erinnert an frisches Brot, reife Kirschen und ganz leicht an zarte Bittermandeln
Geschmack: fruchtig, elegant, frisch und ausgewogen
Abgang: fein fruchtig
Restzucker: trocken


Unsere Empfehlung: Der Kalterersee Classico superiore klassisch passt unbedingt zur Südtiroler Marende (= Brotzeit) genauso wie zu leichten Speisen, Fleisch, gebratenem Fisch, Pizza und generell zum gemütlichen Weingenuss in geselliger Runde.

Nicht auf Lager
Artikelnummer
WRH612017
8,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand Lieferzeit 2-3 Werktage
11,87 € / 1 l

Hersteller: Ritterhof, Kaltern | Bozen und Umgebung, Südtirol

Traubensorte: Vernatsch
Weinberge: In der malerisch gelegenen Weinbaugemeinde Kaltern, oberhalb des Kalterersees sind die teilweise über 50 Jahre alten Vernatsch Rebstöcke in traditioneller Pergelform angelegt. Warme, sandige Schotter- und Moränenböden bilden, auf einer Meereshöhe von 300 – 450 Metern, die optimale Basis für diese Vernatsch Lagen.
Serviertemperatur: 14-16 Grad
Alterungspotential: 2-3 Jahre
Vinifikation: Nach der Anlieferung in die Kellerei werden die Vernatsch Trauben leicht gequetscht und entrappt, anschließend erfolgt die temperaturkontrollierte Gärung bei konstanten 22°C. Der Ausbau und die Lagerung erfolgen im großen Holzfass.
Alkohol 12,5% vol. Säure 4,5 g/l Restzucker 3,5 g/l | enthält Sulfite

Mehr Informationen
Mindesthaltbarkeit ab Versanddatum k.A.
Rebsorte Vernatsch
Passt z.B. zu Aperitif / Antipasti, Fleischgerichte, Pizza oder Quiche, Südtiroler Brotzeit [Marende]
Verpackungsart Einweg
Altersbeschränkung Ab 18! Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter abgegeben werden. Daher wird Ihre Volljährigkeit während des Bestellvorgangs verifiziert. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel.
Dazu passt auch: